Was man nicht lieb hat, wird man nicht schützen. Auf diesen einfachen Nenner kann man die hohe Relevanz von Selbstwertgefühl bringen. Es ist wichtig, sich selber wertzuschätzen und angemessen für sich einzustehen. Nur so können wir unser Leben erfüllend gestalten, gute Beziehungen führen und bei Kräften bleiben. Das kann viel Umstellung bedeuten, denn die meisten von uns haben ein eher durchwachsenes Verhältnis zum eigenen Wert. An dieser Stelle für mehr Zuwendung zu sorgen, ist der Ausgangspunkt für vieles andere.